Kirchengemeinde Aktuelles

Unsere Kirchengemeinde

mit Berichten vom Kirchenvorstand

Neu gegossene Kerzenleuchter erstrahlen in der St. Oswald-Kirche

Viele Menschen haben nach dem Diebstahl der ehemaligen Leuchter Zinn gespendet, damit wir diese Kerzenleuchter nach dem Muster der alten wieder anschaffen können. Dafür ein ganz herzliches Dankeschön an alle Material- und Geldspender. Nun kann der das Licht auf dem Altar wieder brennen und leuchten.

Neuer Turnus mit Abendgottesdiensten

Immer wieder kommen Anfragen von Gemeindegliedern zu anderen Gottesdienstzeiten, insbesondere am Abend. Es sollen nun Abendgottesdienste am Samstag im Wechsel in den Kirchengemeinden stattfinden, sodass jede Woche in einer anderen Kirchengemeinde ein Samstagabendgottesdienst angeboten wird.
So kann jeder an einem Wochenende in unserer Pfarrei entweder einen Abendgottesdienst am Samstag besuchen. Der Plan soll wie folgt aussehen:

  • Wochenende im Monat: 18:00 Abendgottesdienst am Samstag in SAN
  • Wochenende im Monat: 19:00 Abendgottesdienst am Samstag in RUG
  • Wochenende im Monat: 19:00 Abendgottesdienst am Samstag in USAN, gleichzeitig am Sonntag spätere Anfangszeiten:
in KUP (9:00) und in GUT (10:00) + Kirchenkaffee
  • Wochenende im Monat: 19:00 Abendgottesdienst am Samstag in GUT.

Im Juli 2018 soll die halbjährige Versuchsphase losgehen.
Es kann durch besondere Veranstaltungen gelegentlich zu Verschiebungen kommen

Kirche St. Oswald-Kirche

Die bestehende Beschallungsanlage ist über 20 Jahre alt. Sie wurde nun um 2 Funkhandmikrofone erweitert. Ein zusätzliches Ansteck-Mikrofon ist geplant.
Die Finanzierung erfolgt mit dem Kirchgeld 2017 und den bestehenden Rücklagen.
Der Handlauf am Haupteingang St. Oswald-Kirche wird installiert werden. Die ansässige Fa. Wimmer wird den Handlauf in die Kirche spenden. Manfred Pietruska wird eine Rohrhülse für den Handlauf in den Boden einlassen.

Grundstück ehem. Ökum. Jugendheim

Zur gegenwärtigen Zeitpunkt sind keine Interessenten (mehr) vorhanden.
Es fallen bei einer Teilung keine weiteren Erschließungskosten an, da das Grundstück bereits erschlossen ist. Nur weitere Leitungen müssten verlegt werden. Die Kirchengemeinde würde dabei in Absprache mit einem potentiellen Käufer in Vorkasse gehen. Interessenten mögen sich an Pfr. Oertel wenden.

Kindergarten Fölschnitz

Die Heizanlage wird jetzt mit Zuschüssen der Landeskirche (1/3 der Kosten) erneuert. Die Finanzierung erfolgt aus der Rücklage, Zuschüsse der KITA und Zuschüssen der Landeskirche. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 33.500,-- € zuzgl. 11.786,24 € an Nebenkosten (Projektant).

Kirchgeld

Der Stand des Kirchgeldes 2017 beträgt 14.104,-- € (u.a. Umfahrung Kirche, Kindergarten Fölschnitz). Ganz herzlichen Dank an alle Zahler!
Beschluss: Das Kirchgeld 2018 wird für den Kindergarten Fölschnitz, die Jugendarbeit und die Innenausstattung der Kirche aufgewendet werden.

Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen

Sie haben Fragen oder suchen nach Antworten? Gerne wollen wir uns mit Ihnen unterhalten!

Kontaktieren Sie uns!